Geländebau – einfache Hügel

Gelände kann man nie genug haben, also mussten zwei Hügel her. Die beiden Hügel habe ich mit einem Heißdrahtschneider aus Styrodur geschnitten. Danach mit einer Farb- / Sand- / Leimmischung grundiert und anschließend begrast. Einfach schnell und kostengünstig herzustellen.

Die Hügel sind praktischer Weise für mehrere Spiele und Maßstäbe nutzbar. Bei mir dann hauptsächlich für Lion Rampant und das Projekt Sperrfeuer.

Demnächst gibt es weiteres Gelände, also schaut wieder rein.

 

Perry Miniatures – englische Langbogenschützen für Lion Rampant

 In letzter Zeit habe ich soviel gemalt und gebastelt, das ich gar nicht zum fotografieren gekommen bin.

Daher jetzt mal ausser der Reihe ein paar Miniaturen.

Es handelt sich um eine Gruppe der englischen Langbogenschützen für Lion Rampant. Sie stammen aus der englischen Armeepackung von Perry Miniatures.

Die englische Truppe ist bereits fertig, die Franzosen zur Hälfte und eine Menge Gelände ist auch verfügbar. Damit dürfte es bald mal einen Schlachtenbericht geben.

Projekt Earth Defence – einfaches Gebäude

Früher hatte ich oftmals Gebäude aus Papier gebaut. Im Internet gibt es zahlreiche kostenlose Bastelbögen zum selbst ausdrucken.

Nun sind Papiergebäude leider nicht sehr haltbar, also kam ich auf den Gedanken die Papierbögen auf selbstklebendes Papier zu drucken und dieses auf Pressholz zu kleben. Die beklebten Holzteile werden dann verleimt und ergeben ein stabiles Gebäude.

Den Bogen mit der Wäscherei hatte ich schon lange hier rumliegen und habe mich eines Nachmittags mal daran gemacht, das passende Holz zu sägen und das Gebäude zusammen zu bauen. Dabei ist dieses ganz brauchbare Gebäude entstanden.

Da das Dach abnehmbar ist, ließe es sich sogar von innen bespielen. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob es auch so genutzt werden soll.

Projekt Earth Defence – Skyranger Landungsschiff

Ich hatte noch vom Sternzerstörer der ersten Ordnung Aufkleber übrig, die ganz gut zu Aussehen passen.

Damit ist das Skyranger Landungsschiff einsatzbereit. Ich finde es sieht den alten Landungsschiffen aus den  Xcom Computerspielen sogar ähnlich.

Da es fast vollständig aus Verpackungsresten entstanden ist, geht der Materialwert gegen null.

 

Mir schweben auch schon zwei Szenarien vor, in denen das Teil eine zentrale Rolle spielen wird.

Also schaut wieder rein, es lohnt sich ….

Lion Rampant – Perry Miniatures französische Infanterie ausgepackt

Weiter geht es mit den Vorbereitungen für meinen Einstieg ins Mittelalter. Heute schauen wir uns den Inhalt der Perry Miniatures Packung französische Infanterie an.

Wieder ein kleines Video zum Inhalt dieser weiteren top Packung.

In der Zwischenzeit war ich auch schon fleißig. Also schaut wieder rein, in Kürze gibt es auch bemalte Miniaturen zu sehen.

Wenn noch jemand Lust hat mitzuspielen, oder selbst gerne etwas aus dem Bereich Miniaturenspiele hier vorstellen möchte, dann nutzt das Kontaktformular und schreibt mir. Ich bin für alles offen und freue mich immer über Gastbeiträge.

Rund um die Welt der Miniaturenspiele

%d Bloggern gefällt das: