Star Wars Armada – Resurge Klasse Größenvergleich

Die Arbeiten am Resurge Klasse Sternzerstörer gehen gut voran und heute kann ich euch einen Größenvergleich zeigen. Bilder sagen mehr als Worte.

Ein paar Dinge fehlen noch. Das Modell braucht noch Klarlack und die Anzeiger für die Schilde fehlen noch. Außerdem bin ich mit den beiden Schiffskarten noch nicht zufrieden. Da muss ich nochmal nachbessern.  Aber langsam wird es.

Star Wars Armada – Bau des Resurgent Klasse Sternzerstörers Teil 2

img_20160911_121214590Unser erster Spoiler letzte Woche hat ja schon hohe Wellen geschlagen. Deshalb heute der zweite Teil zum Bau.Beim  Micro Mashines Spielset wurden erst einmal die beweglichen Teile verklebt und anschließend das komplette Modell mit weißer Grundierung besprüht. Dem folgte eine komplette Bemalung mit schwarzem Wash. Das Modell wird dadurch grau und die Strukturen kommen besser zur Geltung.

img_20160911_121225369Entsprechend den original Armada Sternzerstörern folgte eine Bemalung von einzelnen Bauteilen mit  Dunkelgrau.

Bevor ich noch einen Überzug mit mattem Klarlack mache, baue ich erst einmal die beiden Basen.

Dran bleiben bald geht es weiter.

Deadzone – Asterian Starterarmee

img_20160911_121057721Ich konnte endlich die Asterian Startarmee für Deadzone fertig stellen.  Die Jungs habe ich recht günstig bei Ebay erwerben können.

 

img_20160911_121111809Die meisten Figuren waren bereits fast fertig bemalt und ich habe mich entschlossen das Farbschema zu übernehmen.

 

img_20160911_1211226951704318Bei den Standarttruppen der Asterianer handelt es sich um Roboter Dronen die von einem Commander in den Kampf geführt werden.  Der Commander soll eine etwas andere Bemalung erhalten und ist noch nicht fertig.

img_20160911_1211395981704319Die Asterianer zeichnen sich durch eine gute Treffsicherheit aus, sind jedoch sehr zerbrechlich. Die Miniaturen geben das recht gut wieder, finde ich. Ich bin schon sehr gespannt wie sie sich im Kampf bewähren werden.

Star Wars Armada – Spoiler

Als althergebrachte Modder kann man es einfach nicht lassen. Beim rumsurfen bin ich auf etwas gestoßen und musste es einfach auch in Angriff nehmen.  Hier ein kleiner Spoiler was es werden wird.  Die erste Ordnung hält Einzug in Star Wars Armada und der Auftritt hat es gleich mal in sich. Also dranbleiben es lohnt sich versprochen.

img_20160907_185334487_hdr img_20160907_185357663_hdr

Der Resurgent Klasse Sternzerstörer der ersten Ordnung – Finalizer, das Flagschiff von Kyle Loren.

Ich bin richtig in Star Wars Stimmung und freue mich auch schon riesig auf den Rogue One Film  🙂

Star Wars Armada – Spielmatte

DSCF2639Spielmatten für Weltraumspiele gibt es viele und zu teilweise unverschämt teuren Preisen, also habe ich mich einmal nach einer Alternative umgesehen.

Tolle Bilder gibt es völlig kostenlos bei der Nasa. Die Qualität ist als Druckvorlage völlig ausreichend und mit einem kostenfreien Grafiktool, wie z.B. Irfan View schnell zurecht geschnitten.  Unsere Matte hat die Maximalgröße unsere Spieltisches 100 cm x 160 cm.

DSCF2640Im Internet bieten mittlerweile viele Druckshops ihre Dienste an. Ich bin über ein anderes Forum auf „Wir machen Druck“ gestoßen. Der Auftrag für eine Plane war schnell erstellt und eine Woche später war unsere eigene Matte da.

Hammergeil. Wir sind sehr zufrieden. Kosten insgesamt unter 20 € !

DSCF2642 DSCF2643 DSCF2644

Rund um die Welt der Miniaturenspiele

%d Bloggern gefällt das: